Erschienen: 28.02.2019 Abbildung von Heather | Die letzte Blüte Roms | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Heather

Die letzte Blüte Roms

Das Zeitalter Justinians

sofort lieferbar!

Sachbuch

Buch. Hardcover

2019

448 S.

wbg Theiss. ISBN 978-3-8062-3892-1

Format (B x L): 16.6 x 23.9 cm

Gewicht: 890 g

Produktbeschreibung

Im 6. Jahrhundert n. Chr. erlebt das Römische Reich seine letzte Blüte. Es war ein finales Aufflackern vergangenen Glanzes nach dem Niedergang des Weströmischen Reiches ein Jahrhundert zuvor.
Zu verdanken war das dem letzten bedeutenden römischen Kaiser: Justinian (reg. 527-568). Er machte sich nicht nur einen Namen durch seine Eroberungen in Italien und Nordafrika, sondern vor allem durch die spektakulären Monumente, die er bauen ließ, wie die Hagia Sophia im heutigen Istanbul oder San Vitale in Ravenna. So glänzend nach außen, so krisengeschüttelt war seine Herrschaft im Inneren. Religiöse Spannungen unter den Christen, ein Ausbruch der Pest und Aufstände stellten den Kaiser auf die Probe.
Peter Heather erzählt eine erstaunliche Erfolgsgeschichte: Trotz innenpolitischer Krise und militärischem Desaster macht Justinian Byzanz zum »zweiten Rom«. Seine Regierungszeit markiert eine wichtige Übergangsphase vom antiken Imperium Romanum zum Byzantinischen Reich des Mittelalters.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...