Erschienen: 17.05.2019 Abbildung von Haustein / Schiewer | Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Haustein / Schiewer / Schubert / Weigand

Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters

lieferbar (3-5 Tage)

Praxisliteratur

Buch. Hardcover

2019

XVIII, 486 S.

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-037052-4

Format (B x L): 15.9 x 23.9 cm

Gewicht: 865 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Meister Eckhart Jahrbuch: Beihefte

Produktbeschreibung

Tradition und Innovation liegen in der Literatur des Mittelalters oft näher beieinander als es auf den ersten Blick scheint. Immer wieder gibt sich Traditionelles als neu aus, um nicht zu langweilen, oder Innovatives als höchst traditionell und quellengebunden, um nicht anstößig zu sein. Dem Verweis auf die Quelle als den Ort der Wahrheit verbürgenden Tradition begegnet man in der Literatur des Mittelalters auf Schritt und Tritt. Das Verhältnis von Tradition und Innovation blieb für die gesamte Literatur des Mittelalters in mehrerlei Hinsicht stets prekär. Hoch problematisch, ja existentiell, aber wird es für geistliche Dichtung und Literatur, die dem in der Bibel geoffenbarten Wort verpflichtet ist.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...