Erschienen: 13.07.2020 Abbildung von Hausen / Sepp | Philosophie der Psychobiologie | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de
eBook

Hausen / Sepp

Philosophie der Psychobiologie

Hans Lungwitz im Kontext einschlägiger Positionen und Diskurse

eBook. PDF

eBook

2020

245 S

Bautz, Traugott. ISBN 978-3-95948-759-7

Das Werk ist Teil der Reihe: libri nigri

Produktbeschreibung

Hans Lungwitz entwickelte seit den 1920er Jahren mit seiner "Psychobiologie" eine Theorie bezüglich des Verhältnisses von Psyche und Physis. Der eigenwillige, in kritischer Freud-Rezeption entstandene Ansatz verbindet eine medizinisch-psychologische Theorie mit einer eigenen Form philosophischer Phänomenologie und Anthropologie und einer speziellen Therapieform, der sogenannten "Erkenntnisanalyse".

Friedrich Hausen unternimmt in diesem Buch den erstmaligen Versuch einer Einbettung von verschiedenen Kernpositionierungen des autark stehenden Ansatzes der "Psychobiologie" in Kontexte etablierter Positionen und Diskurse in der Philosophie des Geistes, der Phänomenologie, Verhaltensbiologie und Wissenschaftsphilosophie und erwägt Potenziale der "psychobiologischen" Auffassung reifer Anschauung für eine Theorie der Weisheit.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...