Erschienen: 13.04.2017 Abbildung von Haus der Geschichte Baden-Württemberg (Hrsg.) | Bekannt aus Fernsehen, Film und Funk | 1. Auflage | 2017 | Band 17 | beck-shop.de

Haus der Geschichte Baden-Württemberg (Hrsg.)

Bekannt aus Fernsehen, Film und Funk

Laupheimer Gespräche 2016

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2017

249 S.

Universitätsverlag Winter. ISBN 978-3-8253-6765-7

Format (B x L): 14,4 x 22,1 cm

Gewicht: 423 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Laupheimer Gespräche; Band 17

Produktbeschreibung

Mit populären und bemerkenswerten jüdischen Persönlichkeiten in Fernsehen, Film und Funk beschäftigt sich der Tagungsband der 17. Laupheimer Gespräche und beleuchtet aus unterschiedlichsten Blickwinkeln eine wichtige Facette der jüdisch-deutschen Geschichte. Anlass und zentrales Thema der Gespräche war Carl Laemmle aus Laupheim, der Schöpfer von Hollywood, Erfinder des Starkults, erster Global Player der Filmwirtschaft und Retter von mehr als 300 jüdischen Deutschen vor dem Nationalsozialismus.

Neben dem Stolz auf bestimmte Persönlichkeiten geht es zugleich um den Verlust vieler Künstler, die ins Exil gehen mussten oder gar ermordet wurden. Über den historischen Rückblick hinaus werden auch die Auswirkungen für unsere heutige Gesellschaft erfasst. Denn nur im Wissen um diese Geschichte und ihre lang anhaltenden Folgen können neue Herausforderungen gemeistert werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...