Erschienen: 05.03.2018 Abbildung von Haupt | Der Senats- und Ordensgedanke im Dritten Reich | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Haupt

Der Senats- und Ordensgedanke im Dritten Reich

Planungen zum Partei- bzw. Reichssenat und zur Führernachfolge

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2018

254 S.

ARES Verlag. ISBN 978-3-902732-89-7

Format (B x L): 16.4 x 24.1 cm

Gewicht: 447 g

Produktbeschreibung

Führende Nationalsozialisten planten die Schaffung eines obersten Senats für das "Dritte Reich", der das künftige Staatsoberhaupt wählen, aber auch weitere Funktionen ausüben sollte. Selbst Hitler beschäftigte sich intensiv mit diesem Plan. Welche Aufgaben sollte der Senat erfüllen, wie war seine Organisation und Zusammensetzung geplant, welche historischen Vorbilder vom spartanischen Ältestenrat über das altgermanische Thing, den römischen Senat und das Kurfürstenkollegium des Heiligen Römischen Reiches gab es?

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...