Erschienen: 16.03.2016 Abbildung von Haunerland | Liturgie und Kirche | 1. Auflage | 2016 | 41 | beck-shop.de

Haunerland

Liturgie und Kirche

Studien zu Geschichte, Theologie und Praxis des Gottesdienstes

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

512 S.

Friedrich Pustet. ISBN 978-3-7917-2780-6

Format (B x L): 14 x 22 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Pastoralliturgie; 41

Produktbeschreibung

Die Liturgietheologie des Zweiten Vatikanischen Konzils und die Reformen, die in seinem Gefolge der katholische Gottesdienst erfuhr, bestimmen wesentlich die Arbeiten des Münchener Liturgiewissenschaftlers Winfried Haunerland. Er fragt nach liturgiegeschichtlichen VorausSetzungen der Erneuerung, untersucht die liturgietheologischen Zentralbegriffe des Konzils, sorgt sich um die Vertiefung der liturgischen Spiritualität und nimmt in pastoralliturgischen Beiträgen die konkrete Praxis vor Ort in den Blick. Dabei erweist sich für ihn Liturgiewissenschaft als konkrete Ekklesiologie. Der Band bietet wichtige Beiträge des Autors zu aktuellen Fragestellungen aus dem liturgischen Leben der Kirche.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...