Erschienen: 27.03.2017 Abbildung von Hasker | Metaphysics and the Tri-Personal God | 2017

Hasker

Metaphysics and the Tri-Personal God

2017. Buch. 288 S. Softcover

Oxford University Press. ISBN 978-0-19-880314-0

Format (B x L): 15,6 x 23,1 cm

Gewicht: 424 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Oxford Studies In Analytic Theology

Produktbeschreibung

This is the first full-length study of the doctrine of the Trinity from the standpoint of analytic philosophical theology. William Hasker reviews the evidence concerning fourth-century pro-Nicene trinitarianism in the light of recent developments in the scholarship on this period, arguing for particular interpretations of crucial concepts. He then reviews and criticizes recent work on the issue of the divine three-in-oneness, including systematic theologians such as
Barth, Rahner, Moltmann, and Zizioulas, and analytic philosophers of religion such as Leftow, van Inwagen, Craig, and Swinburne. In the final part of the book he develops a carefully articulated social doctrine of the Trinity which is coherent, intelligible, and faithful to scripture and
tradition.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...