Erschienen: 09.10.2019 Abbildung von Harwardt | Verehrter Feind | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Harwardt

Verehrter Feind

Amerikabilder deutscher Rechtsintellektueller in der Bundesrepublik

Buch. Softcover

2019

560 S.

Campus. ISBN 978-3-593-51111-5

Format (B x L): 14,1 x 21,3 cm

Gewicht: 686 g

Produktbeschreibung

Rechtsintellektuelle Netzwerke versuchten bereits in der frühen Bundesrepublik, das Stigma der NS-Vergangenheit abzulegen und Einfluss zu erlangen. Amerikabilder erwiesen sich hierfür als wirkmächtiges und etabliertes Instrument: Kapitalismus, Individualismus oder Demokratie waren bereits in der Weimarer Republik als Folgen einer erzwungenen 'Amerikanisierung' abgelehnt worden. Im Kalten Krieg standen solch stereotype Feindbilder im ideologischen Spannungsfeld mit dem identitätsstiftenden Antikommunismus. Darius Harwardt blickt auf die wichtigsten Personen, Medien und Gruppierungen der 'Neuen Rechten' sowie auf deren Weltbilder und Widersprüche – von ihren Anfängen bis zur Gegenwart des Rechtspopulismus.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...