Detailsuche

Hartstein / Ring / Kreile / Dörr / Stettner / Cole / Wagner

Rundfunkstaatsvertrag Jugendmedienschutz-Staatsvertrag • mit Aktualisierungsservice

Kommentar
Das Standardwerk zum Rundfunkstaatsvertrag
Kommentar 
Loseblattwerk mit 77. Aktualisierung 2019. Loseblatt. Rund 5847 S. In 3 Ordnern
C.F. Müller ISBN 978-3-8114-4145-3
Stand: Januar 2018
Format (B x L): 14,6 x 20,6 cm
Gewicht: 6697 g
Das Standardwerk zum Rundfunkstaatsvertrag


Namhafte Experten aus der deutschen Medienlandschaft sind die Herausgeber dieses umfassenden Großkommentars, der keine Fragen zum Rundfunkstaatsvertrag sowie Jugendmedienschutzstaatsvertrag offen lässt.

Der schon seit Inkrafttreten des ersten Rundfunkstaatsvertrags erscheinende Kommentar, der damit auch die gesamte historische Entwicklung des föderal vereinbarten Rundfunk- und Telemedienrechts einschließlich des Jugendmedienschutzrechts und der europäischen Entwicklungen berücksichtigt, bietet eine vollständige Informationsquelle zu verfassungsrechtlichen, einfachgesetzlichen und praktischen Streitfragen. Dabei enthält der Kommentar neben dem Text der Staatsverträge sämtliche relevanten begleitenden Texte wie die amtlichen Begründungen, Fundstellenverzeichnisse der Ausführungsbeschlüsse und -gesetze sowie Dokumente aus dem Europarecht und von Landesmedienanstalten, Rundfunkanstalten und Selbstkontrollorganisationen.

Eine etwa 500-seitige Entstehungsgeschichte gibt wertvolle Erkenntnisse zu Hintergründen der jeweiligen Rundfunkänderungsstaatsverträge. Übersichtsbeiträge zur relevanten Verfassungsrechtsprechung, zu den einschlägigen Rechtsgrundlagen und zu den europäischen Entwicklungen bilden die Grundlage für die ausführlichen Einzelkommentierungen zum Rundfunkstaatsvertrag und Jugendmedienschutzstaatsvertrag. Dabei sind durchgängig die europarechtlichen Vorgaben durch die EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste berücksichtigt.

Der Kommentar wird laufend aktualisiert und den jeweiligen Rundfunkänderungsstaatsverträgen sowie Entwicklungen in der Rechtspraxis zügig angepasst.

Die Änderungen durch den 20. und 21. Rundfunkänderungsstaatsvertrag sind bereits berücksichtigt und werden derzeit sukzessiv kommentiert

Aktuell: Neukommentierungen der §§ 9c und 57 RStV (Medienprivileg) anlässlich der Änderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung!



Zielgruppe

Rechtsanwälte, Justitiare von Rundfunkanstalten, Hochschulen, Bibliotheken

lieferbar, ca. 10 Tage
204,00 €
inkl. MwSt.
Vorteilspreis mit Aktualisierungsservice
Bei Kauf der Aktualisierungen für mindestens 12 Monate ab Kaufdatum. Danach 6 Wochen zum nächsten Jahresende kündbar.
Es fallen zusätzliche Versandkosten an.
Webcode: beck-shop.de/bgsfgk
Ca. 6 Aktualisierungen pro Jahr.