Erschienen: 12.01.2018 Abbildung von Hartong | Standardbasierte Bildungsreformen in den USA | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Hartong

Standardbasierte Bildungsreformen in den USA

Vergessene Ursprünge und aktuelle Transformationen

lieferbar, ca. 10 Tage

39,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

2018

358 S.

Juventa Verlag. ISBN 978-3-7799-3754-8

Format (B x L): 23,1 x 15,1 cm

Gewicht: 563 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Neue Politische Ökonomie der Bildung

Produktbeschreibung

Die Arbeit gibt umfassende Einblicke in die US-amerikanische Bildungspolitik von der Etablierung einer staatlich-zentrierten Schulverwaltung bis hin zu jüngsten Prozessen aktueller Transnationalisierung.

Im Zentrum der Arbeit steht eine umfassende Rekonstruktion standardbasierter Bildungsreformen in den USA, von der Etablierung einer staatlich-zentrierten Schulverwaltung im 19. Jahrhundert bis hin zur jüngsten Initiative der Etablierung eines Gesamtsystems standardbasierter, transnationalisierter Schulsteuerung. Hierbei spielt die sukzessive Expansion von Dateninfrastrukturen eine ebenso große Rolle wie der wachsende Einfluss privater Akteure. Die Arbeit impliziert neben der Fallstudie USA wichtige weitergehende Implikationen für die vergleichende Forschung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...