Erschienen: 20.10.2017 Abbildung von Hartmann / Harms | Einsamkeit - Bedeutung und klinisches Verständnis aus psychoanalytischer Sicht | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Hartmann / Harms

Einsamkeit - Bedeutung und klinisches Verständnis aus psychoanalytischer Sicht

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2017

197 S.

Brandes + Apsel Verlag Gm. ISBN 978-3-95558-209-8

Format (B x L): 15.7 x 23.6 cm

Gewicht: 349 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Jahrbuch Selbstpsychologie

Produktbeschreibung

In einer Welt von Internet und Smartphone, Facebook, Twitter, WhatsApp und anderen mit ihren pausenlosen und dichten Kommunikationsangeboten erscheint die Beschäftigung mit dem Thema Einsamkeit beinahe unzeitgemäß. Die Erfahrungen mit unseren Patienten zeigen etwas anderes: Viele Menschen sind einsam, fühlen sich einsam und leiden unter ihrer Einsamkeit. Denn das leidvolle Erleben von Einsamkeit und Vereinzelung ist ein weit verbreitetes Phänomen in den postmodernen kapitalistischen Gesellschaften im 21. Jahrhundert.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...