Erschienen: 01.06.2013 Abbildung von Hartmann | Frauenboxen in Deutschland | 2013 | Karrieremöglichkeiten in einem...

Hartmann

Frauenboxen in Deutschland

Karrieremöglichkeiten in einem neuen Sport

lieferbar, ca. 10 Tage

2013. Buch , Buch. 336 S

Tectum. ISBN 978-3-8288-3141-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 417 g

Produktbeschreibung

Während erfolgreiche männliche Boxer als aktiv, stark, aggressiv und ehrgeizig gelten, werden Frauen mit diesen Eigenschaften häufig als „unweiblich“ wahrgenommen. Boxerinnen verstoßen gegen gängige Frauenbilder und müssen in der Vermarktung ihrer sportlichen Leistung verschiedenste Hürden nehmen. Die Profiboxerin und Weltmeisterin Heidi Hartmann analysiert, unter welchen historisch-gesellschaftlichen Bedingungen sich Frauenboxen im Deutschland des späten 20. Jahrhunderts entwickeln konnte und was der Eintritt in diesen von männlichen Handlungsmustern, Werten und Idealen geprägten Sport für Frauen bedeutet. Sie untersucht Wechselbeziehungen von Akteurinnen, Akteuren und Feldbedingungen und ermittelt sowohl Möglichkeiten als auch Grenzen einer Karriere.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...