Erschienen: 31.12.2005 Abbildung von Happe | Ein Konzept für elektronisch gekoppelte Lkw-Konvois auf Autobahnen mittels Fahrerassistenzsystemen | 2005

Happe

Ein Konzept für elektronisch gekoppelte Lkw-Konvois auf Autobahnen mittels Fahrerassistenzsystemen

lieferbar, ca. 10 Tage

2005. Buch. 158 S. 45 Illustrationen, 9 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-359112-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Verkehrstechnik / Fahrzeugtechnik; 591

Produktbeschreibung

Ausgangspunkt der Arbeit ist der drohende Verkehrskollaps im Straßengüterverkehr. Die zu erwartende Verkehrszunahme verursacht eine erhöhte Umweltbelastung, Sicherheitsrisiken und Effizienzverluste durch Staus. Ein strategischer und substantieller Fortschritt kann hier durch die Einführung von Lkw-Konvois erreicht werden. Dabei ermöglichen Fahrerassistenzsysteme das automatische Fahren von Lkw in geringem Abstand durch eine elektronische Regelung der Quer- und Längsführung. Der Einsatz von Lkw-Konvois auf Autobahnen bildet ein komplexes Gefüge vieler technischer und nichttechnischer Variablen. Ziel der Arbeit ist daher die Entwicklung eines Konzeptes für die Umsetzung von elektronisch gekoppelten Lkw-Konvois auf Autobahnen zur Unterstützung von Verkehrspolitikern und Transportunternehmen unter Berücksichtigung der Ebenen Mensch, Organisation und Technik. Das Konzept zeigt Veränderungen des Fahrerarbeitsplatzes auf, beinhaltet verschiedene Betriebsstrategien und unterschiedliche Automatisierungsgrade.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...