Erschienen: 28.11.2014 Abbildung von Hanzal / Bartosch / Stelzhammer | Palpation für das Beckenbodentraining | 2014

Hanzal / Bartosch / Stelzhammer

Palpation für das Beckenbodentraining

2014. Buch. XIV, 104 S. 50 Farbabbildungen. Softcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-024611-7

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 194 g

Produktbeschreibung

Gezieltes Beckenbodentraining kann operative Eingriffe verhindern oder die ärztliche Therapie unterstützen. Für das vorwiegend von Physiotherapeuten durchgeführte Training gibt es internationale Leitlinien, die sich an evidenzbasierten Arbeiten orientieren. Eine wichtige Voraussetzung für das Beckenbodentraining ist die vaginale oder rektale Palpation. Dieses Buch beschreibt nicht nur die Technik selbst, sondern auch, wie diese an Lernende vermittelt werden kann und führt die Indikationen, Anwendungen, Vorteile und Grenzen der vaginalen und rektalen Palpation auf. Durch Einsatz der im Buch gezeigten Untersuchungstechnik kann Folgendes erreicht werden: - Standardisierung der Tastuntersuchung des Beckenbodens - Objektive Beurteilung einer muskulären Beckenbodenschwäche - Festlegung von Behandlungszielen
Viele farbige Abbildungen und Merksätze in diesem Buch gewährleisten eine gute Umsetzbarkeit der gezeigten Methode und ihrer Lehre; es ist daher alsKursbuch für Praxis und Unterricht besonders gut geeignet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...