Erschienen: 01.07.2003 Abbildung von Hanson | Geography, gender, and the workaday world | 2003 | 6

Hanson

Geography, gender, and the workaday world

lieferbar (3-5 Tage)

2003. Buch. VI, 76 S. Softcover

Franz Steiner. ISBN 978-3-515-08369-0

Format (B x L): 16 x 23,5 cm

Gewicht: 188 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Hettner-Lectures; 6

Produktbeschreibung

In her Hettner-Lecture, Susan Hanson talked about the role of women in the U.S. labor market. Based on the observation that women tend to work in different types of jobs and occupations and earn less money, Hanson shows how the geography of everyday life can contribute to an understanding of these gender-related differences. Therefore a geographic perspective is essential to creating urban labor markets in which opportunity is not arrayed by gender.

Hanson furthermore focuses on recent debates on entrepreneur-ship by carefully examining the geographic contexts within which people launch businesses. She argues that a feminist and geographical analysis helps to understand that entrepreneur-ship is much more than just the engine of economic growth.

"Es ist ein großes Verdienst der beiden Texte, die überragende Relevanz der Geographie des Alltagslebens für die Entstehung und Reproduktion geschlechtsspezifischer Räume aufzuzeigen." geographische revue

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...