Erschienen: 20.06.2018 Abbildung von Hangert / Port | Gesellschaftliche Verantwortung für Europa? | 1. Auflage | 2018 | 5 | beck-shop.de

Hangert / Port / van Lier

Gesellschaftliche Verantwortung für Europa?

Das Erbe des Nikolaus von Kues

lieferbar, ca. 10 Tage

10,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch

Buch

2018

67 S.

Aschendorff. ISBN 978-3-402-13356-9

Format (B x L): 13 x 20 cm

Gewicht: 92 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kueser Gespräche; 5

Produktbeschreibung

Nikolaus von Kues hat im 15. Jahrhundert unermüdlich für die Einheit Europas politisch und philosophisch geworben. Er war maßgeblich daran beteiligt, dass 1448 im Wiener Konkordat eine Neuordnung Europas zwischen Fürsten, Kaiser und Papst geschlossen werden konnte. Wenige Jahre zuvor spielte er eine entscheidende Rolle bei der kurzzeitigen Einung zwischen Ost- und Westkirche.
Damals wie heute bildete eine wesentliche Fragestellung, wie Verantwortung in Gemeinschaften, Nationen, Europa im Ganzen, kirchlichen oder allgemein weltanschaulichen Gruppierungen sich ausprägte. Die 5. Kueser Gespräche haben sich deswegen diesem Thema gewidmet.
Im vorliegenden Heft ist das Hauptreferat des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert gemeinsam mit den Thesen zu den Gesprächen aus der Feder von Prof. Dr. Harald Schwaetzer wiedergeben. Nikolaus von Kues selbst ist mit einer ins Deutsche übersetzten Predigt zum Themenkreis vertreten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...