Erschienen: 03.08.2016 Abbildung von Hamada | Symbol und Gefühl | 1. Auflage | 2016 | 17 | beck-shop.de

Hamada

Symbol und Gefühl

Ernst Cassirers kulturphilosophische Gefühlstheorie

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

228 S.

Felix Meiner. ISBN 978-3-7873-2883-3

Format (B x L): 16,2 x 24 cm

Gewicht: 418 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Cassirer-Forschungen; 17

Produktbeschreibung

Der Autor untersucht, wie das Phänomen des Gefühls mit Cassirers Kulturphilosophie, also der Philosophie der symbolischen Formen, systematisch zusammenhängt. Dabei geht er zunächst, ausgehend von dem Befund, dass es keine ausgearbeitete Gefühlstheorie bei Cassirer gibt, dessen Charakterisierung des Gefühls in phänomenologischer, biologischer sowie anthropologischer Hinsicht nach. Zentrale These ist, dass Cassirer das Gefühl als ein 'Hingezogen- oder Abgestoßenwerden' des Psycho-Physischen begreift, das als menschliches Ausdrucksphänomen der kulturellen Umgestaltung bzw. Symbolisierung unterliegt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...