Erschienen: 11.02.2010 Abbildung von Häyry | Rationality and the Genetic Challenge | 2010

Häyry

Rationality and the Genetic Challenge

Making People Better?

vergriffen, kein Nachdruck

ca. 29,33 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als Online-Produkt () für 100.72 €

2010. Buch. 286 S. Softcover

Cambridge University Press. ISBN 978-0-521-75713-3

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 460 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Cambridge Law, Medicine and Ethics; 11

Produktbeschreibung

Should we make people healthier, smarter, and longer-lived if genetic and medical advances enable us to do so? Matti Häyry asks this question in the context of genetic testing and selection, cloning and stem cell research, gene therapies and enhancements. The ethical questions explored include parental responsibility, the use of people as means, the role of hope and fear in risk assessment, and the dignity and meaning of life. Taking as a starting point the arguments presented by Jonathan Glover, John Harris, Ronald M. Green, Jürgen Habermas, Michael J. Sandel, and Leon R. Kass, who defend a particular normative view as the only rational or moral answer, Matti Häyry argues that many coherent rationalities and moralities exist in the field, and that to claim otherwise is mistaken.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...