Erschienen: 07.03.2018 Abbildung von Hackmann / Loew | Verflechtungen in Politik, Kultur und Wirtschaft im östlichen Europa | 1. Auflage | 2018 | 35 | beck-shop.de

Hackmann / Loew

Verflechtungen in Politik, Kultur und Wirtschaft im östlichen Europa

Transnationalität als Forschungsproblem

Buch. Softcover

2018

212 S. 1 s/w-Tabelle, 4 Statistiken.

Harrassowitz. ISBN 978-3-447-10991-8

Format (B x L): 170 x 240 cm

Gewicht: 728 g

Produktbeschreibung

Verflechtungen sind ein Teil politischer, kultureller und wirtschaftlicher Realität in Geschichte und Gegenwart. Dabei kommt dem östlichen Europa mit seinen vielfältigen kulturellen, nationalen oder konfessionellen Überlagerungen eine besondere Rolle zu. Die einzelnen Wissenschaftsdisziplinen haben sich bislang in unterschiedlichem Maß der Herausforderung transnationaler Forschungen im östlichen Europa gestellt.
Der von Jörg Hackmann und Peter Oliver Loew herausgegebene Sammelband wirft einen übergreifenden Blick auf die Forschungslandschaft: 13 Autorinnen und Autoren stellen methodische Konzepte und Beispiele praktischer Anwendung vor – in Geschichtswissenschaft, Kunstgeschichte, Sprachwissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft, Religionsgeschichte, Wirtschaftsgeschichte und Literaturwissenschaft. In der abschließenden Untersuchung wird zudem als Beitrag zu transnationaler Geschichtsschreibung über die Schulbuchrevision in Deutschland, Frankreich und Polen, ihre Akteure und Methoden berichtet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...