Erschienen: 04.04.2014 Abbildung von Hacker | Brückenbauer. Das Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Hacker

Brückenbauer. Das Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte

Programm – Profil – Projekte

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2014

77 S. 2 s/w-Abbildungen, 10 Farbabbildungen.

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft. ISBN 978-3-8047-3272-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 240 g

Produktbeschreibung

Das Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte bildet die koordinierende Einrichtung für alle wissenschaftshistorischen und wissenschaftstheoretischen Aktivitäten der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Im besonderen Fokus der Arbeit stehen Rolle und Bedeutung der Wissenschaft in der Gesellschaft. Damit wird der Wahlspruch der Akademie "Die Natur erforschen zum Wohle der Menschen" auch im historischen Kontext beleuchtet.

Der vorliegende Band dokumentiert – auf den Vorträgen anlässlich der Eröffnung des Studienzentrums im Oktober 2012 aufbauend – die Funktion des Studienzentrums, Brücken zwischen den Disziplinen, zwischen Wissenschaftlergenerationen und zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu bauen. Er informiert außerdem über Programm, Profil und erste Projekte des Leopoldina-Studienzentrums.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...