Erschienen: 23.09.2004 Abbildung von Haase | Grundnorm - Gemeinwille - Geist | 2004

Haase

Grundnorm - Gemeinwille - Geist

Der Grund des Rechts nach Kelsen, Kant und Hegel

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch. XIII, 455 S. Softcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-148177-2

Gewicht: 842 g

Produktbeschreibung

Vor dem Hintergrund der Frage, ob der souveräne Staat noch die angemessene Gestalt ist, in der sich menschliches Zusammenleben organisieren kann, klärt Marco Haase Grundfragen der Rechts- und Staatsphilosophie. Ausgangspunkt ist die erkenntnistheoretische Frage, was unter einem gesellschaftlichen Gebilde wie dem Staat zu begreifen sei. Dabei erweist sich, daß der Geltungs- und Wirkgrund einer staatlichen Rechtsordnung der freie, autonome Wille ist.
Im Mittelpunkt der Untersuchung steht Hegels hermeneutische Rechtsund Staatstheorie, die einerseits von Kelsens positivistischer Rechtslehre, andererseits von Kants vernunftrechtlichem Ansatz abgegrenzt wird. Im Ergebnis zeigt sich, inwiefern Kultur und Recht sich wechselseitig bedingen.
English summary:
Basic Norm - General Will - Human Spirit.
The Foundation of Law according to Kelsen, Kant and Hegel.
Marco Haase addresses the basic questions posed by the philosophy of law and of the state. His study focuses on Hegel's hermeneutic theory of law and the state, delimited on the one hand by Kelsen's positivist theory of law, and on the other by Kant's philosophy of natural law.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...