Erschienen: 31.07.2002 Abbildung von Gutschmidt | Möglichkeiten und Grenzen der Standardisierung slavischer Schriftsprachen der Gegenwart | 2002

Gutschmidt

Möglichkeiten und Grenzen der Standardisierung slavischer Schriftsprachen der Gegenwart

Konferenz der Internationalen Kommission für slavische Schriftsprachen

vergriffen, kein Nachdruck

35,00 €

inkl. Mwst.

2002. Buch. 224 S. Softcover

w.e.b. Universitätsverlag. ISBN 978-3-935712-09-5

Format (B x L): 16 x 23 cm

Produktbeschreibung

Die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen des letzten Jahrzehnts haben in Osteuropa auch zu einem spürbaren Wandel im Sprachverhalten und der Einstellung der Sprecher zu den standardsprachlichen Normen geführt. In den Beiträgen des Bandes werden am Beispiel acht slavischer Standardsprachen sowie einiger Regionalsprachen die Erscheinungsformen des Wandels beschrieben und seine Ursachen erklärt. Darüber hinaus werden theoretische und praktische Aspekte der Standardisierung und der Wirksamkeit von Sprachregulierung erörtert. Die Aufsätze sind in Deutsch, Russisch und einigen anderen slawischen Sprachen (mit ausführlichem Resümee in deutscher Sprache) abgefasst.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...