Erschienen: 30.06.2009 Abbildung von Gutjahr | Die Räuber von Friedrich Schiller | 2009 | Brüderbande und Räuberchor in ... | 9

Gutjahr

Die Räuber von Friedrich Schiller

Brüderbande und Räuberchor in Nicolas Stemanns Inszenierung am Thalia Theater Hamburg

sofort lieferbar!

2009. Buch , geheftet. 200 S

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-4092-4

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 480 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theater und Universität im Gespräch; 9

Produktbeschreibung

Etappen der Werk- und Aufführungsgeschichte – O. Gutjahr: Identitätsrivalitäten. Inszenierungskonzepte in Friedrich Schillers Die Räuber – E. Osterkamp: „Ganze Menschen hinzustellen“ Friedrich Schillers anthropologisches Theater – H.-T. Lehmann: Die Meute, die Brüder und das Tragische. Anmerkungen zu Schillers Die Räuber heute – Diskussion – P.-A. Alt: „Sympathie mit dem Bösen“ Satanismus in Schillers Die Räuber – M. Springer: Wohin mit Herrmann? Vom Verschwinden einer Figur in Schillers Räubern und in der Braut in Trauer, dem Fragment einer Fortsetzung – C. Lubkoll: „Der verlorene Sohn oder die umgeschmolzenen Räuber“ Schillers Drama zwischen antikischem Abgrund und biblischer Versöhnung – Diskussion – Gespräch mit Nicolas Stemann – Statements der Studierenden – Autorinnen und Autoren – Photonachweis

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...