Erschienen: 17.03.1994 Abbildung von Gutjahr | Die Sicherheitspolitik der britischen Labour Party im Wandel | 1994 | Abschreckung, Unilateralismus ... | 84

Gutjahr

Die Sicherheitspolitik der britischen Labour Party im Wandel

Abschreckung, Unilateralismus und gemeinsame Sicherheit (1979-1992)

lieferbar (3-5 Tage)

1994. Taschenbuch. 419 S. Softcover

ISBN 978-3-7890-3299-8

Format (B x L): 15,7 x 22,7 cm

Gewicht: 626 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Demokratie, Sicherheit, Frieden; 84

Produktbeschreibung

Mit dem grundlegenden Wandel der internationalen Beziehungen sehen sich die politischen Entscheidungseliten in westlichen Industrieländern vor neue Fragen gestellt. Ihre Antworten werden von theoretischen und weltanschaulichen Grundpositionen geprägt, die älter sind als der Bruchpunkt 1989.
Die seit 1979 von der britischen Labour Party vertretenen Konzepte zur Sicherheitspolitik wechselten wiederholt – deren inhaltliche Bezugspunkte jedoch nicht: Neben dem Gegensatz zwischen Politischem Realismus und Idealismus betonte nur eine Minderheit die Europäisierung Großbritanniens als Ausgangspunkt einer sozialdemokratischen Reformpolitik.
Nach einer einleitenden Darstellung unterschiedlicher Ansätze (Abschreckung, Unilateralismus und Gemeinsame Sicherheit) geht die Untersuchung vor allem auf die innerparteilichen Flügelkämpfe der Labour Party ein. Der 'Aufstieg und Fall' unterschiedlicher außenpolitischer Strategien wird sowohl im Zusammenhang der internationalen Veränderungen wie auch der gesellschaftlichen Kontroversen beleuchtet.
Die Studie wendet sich an alle, die nach Konzeptionen und Durchsetzungsmöglichkeiten einer europäischen Gestaltungspolitik suchen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...