Erschienen: 31.08.2015 Abbildung von Guitoo | Selbst- und Fremdenwahrnehmung im islamischen Mittelalter | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Guitoo

Selbst- und Fremdenwahrnehmung im islamischen Mittelalter

Identität- und Alteritätskonstruktion der Abbasidenzeit anhand der Schriften von Ibn Fadlan und al-Gahiz

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2015

68 S.

EB-Verlag. ISBN 978-3-86893-201-0

Format (B x L): 21 x 29.7 cm

Gewicht: 258 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bonner islamwissenschaftliche Hefte

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Selbst- und Fremdenwahrnehmung in den schriftlichen Quellen der Abbasidenzeit. Im Mittelpunkt der Studie steht die Frage, ob und wenn ja, in welcher Form die Protagonisten des arabo-islamischen Mittelalters die Andersheit der Anderen und die Fremdheit der Fremden wahrgenommen haben. Um dieser Frage nachzugehen, werden im ersten Abschnitt der Arbeit schriftliche Quellen aus der Abbasidenzeit exemplarisch ausgewählt (Schriften von Ibn Fad¿la¯n und al-G¿a¯h¿iz¿) und durch eine Qualitative Inhaltsanalyse untersucht. Zwei einfache Fragen dienen als Grundlage dieser Analyse: Wer sind in den untersuchten Quellen die ,Anderen' und was ist bei der Berichterstattung über die Anderen erwähnenswert. Aus der Auswertung, der in diesem Abschnitt induktiv gebildeten Kategorien, ergibt sich die Hypothese der Studie: Die Identitäts- und Alteritätskonstruktion der Akteure des islamischen Mittelalters waren hauptsächlich von zwei Bedeutungssystemen geprägt, nämlich dem religiösen und dem ethnischen. Die Überprüfung dieser These ist Gegenstand des zweiten Abschnittes der Arbeit, in dem mit Bezugnahme auf weitere Primärquellen und Sekundärliteratur die historische Entwicklung dieser Bedeutungssysteme, ihre Rolle bei den identitären Grenzziehungen sowie ihre Beziehung zueinander geschildert werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...