Erschienen: 30.09.2020 Abbildung von Gülck | Konfliktmanagementordnung (KMO) | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Gülck

Konfliktmanagementordnung (KMO)

Paradigmenwechsel zur Förderung adäquater außergerichtlicher Konfliktlösung

sofort lieferbar!

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

93 S.

Metzner, Wolfgang Verlag. ISBN 978-3-96117-066-1

Format (B x L): 14.6 x 20.8 cm

Gewicht: 139 g

Produktbeschreibung

Diese Masterarbeit geht der Frage nach, ob eine Konfliktmanagementordnung (KMO) einen Paradigmenwechsel zu einem Mehr an adäquater, systematischer und interessenorientierter außergerichtlicher Konfliktlösung führen kann?

Nach einer Standortbestimmung der bisherigen Aktivitäten des deutschen und europäischen Gesetzgebers sowie der Entwicklungen in Justiz und Wissenschaft, werden die dogmatischen, rechtstheoretischen, philosophischen und soziologischen Grundlagen adäquater außergerichtlicher Konfliktlösung untersucht und die verfassungsrechtlichen Grenzen der Regulierung abgesteckt. Aus diesen Erkenntnissen werden prinzipiengeleitete und systematische Regelungen für eine Konfliktmanagementordnung (KMO) entworfen. An die Stelle des individualistischen Kampfes um das Recht, tritt eine interessengeleitete, aufeinander bezogene und gerechte Konfliktlösung. Dies ermöglicht neben einer wachsenden individuellen Konfliktlösungskompetenz auch eine Veränderung der gesellschaftlichen Streitkultur.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...