Abbildung von GSZ • Zeitschrift für das Gesamte Sicherheitsrecht | 2. Jahrgang | 2019 | Europäisches und Deutsches Sic...

GSZ • Zeitschrift für das Gesamte Sicherheitsrecht

Europäisches und Deutsches Sicherheitsrecht / Sicherheitspolitik

sofort lieferbar!

0,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

kostenloses Probe-Abo für 3 Monate (2 Hefte), inkl. Online-Modul GSZDirekt für einen Nutzer
Danach bekommen Sie die Zeitschrift im berechneten Abonnement, falls Sie nicht bis eine Woche nach Erhalt des letzten Gratis-Heftes abbestellen.
(Bis zu 3 verschiedene kostenlose Probe-Abos je Kunde und Jahr sind möglich.)

 

zzgl. Versandkosten

199,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahres-Abo, inkl. Online-Modul GSZDirekt für einen Nutzer

 

Abbestellung bis 6 Wochen vor Jahresende

 

zzgl. Versandkosten

Fachzeitschrift

2. Jahrgang 2019. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung , Erscheinungsweise: zweimonatlich. Inklusive Online-Modul GSZDirekt.. Geheftet

C.H.BECK. ISSN 2567-3823

Produktbeschreibung

Vorteile auf einen Blick:
  • Erste Fachzeitschrift für das gesamte Sicherheitsrecht
  • Fachliches Forum für Rechtspraxis und Wissenschaft
  • Plattform für aktuelle sicherheitspolitische Debatten
  • Alle zwei Monate neu mit Aufsätzen, der neuesten Rechtsprechung und Anmerkungen führender Experten
  • Alle Ausgaben auch online verfügbar.

Digitalisierung, Globalisierung und asymmetrische Bedrohungen

stellen das Sicherheitsrecht vor ungeahnte Herausforderungen. Tradierte Konzepte müssen überdacht, neuen Bedrohungslagen muss angemessen begegnet werden.

GSZ – die erste Zeitschrift für das gesamte Sicherheitsrecht

bietet die nötige Plattform für die Problemanalyse und Erwiderung auf neuartige Bedrohungen des demokratischen Rechtsstaates. Sie begleitet die öffentliche Diskussion mit wissenschaftlich fundierten Aufsätzen, (rechtspolitischen) Standpunkten, der neuesten Rechtsprechung, Entscheidungsanmerkungen, Buchbesprechungen und Mitteilungen. Alle Inhalte der GSZ stehen auch online zur Verfügung.

Die GSZ schlägt die Brücke
zwischen den verschiedenen Disziplinen des Sicherheitsrechts und bildet so die Zusammenhänge ab, wie sie in der Praxis bestehen. Die GSZ umfasst vor allem
  • Polizei- und Ordnungsrecht
  • Einsatzrecht der Bundeswehr
  • Recht der Nachrichtendienste
  • Waffenrecht
  • Versammlungsrecht
  • Vereinsrecht
  • Recht der IT-Sicherheit
  • Sicherheitsgewerberecht
  • Strafrecht und Kriminologie
  • Europäischer »Raum der Sicherheit« (z.B. EUROJUST, EUROPOL)
  • Internationale Aspekte (z.B. humanitäres Völkerrecht)
  • Sicherheitspolitik.

Fundiert und nah an der Praxis

Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Themen aus der Rechtspraxiswie etwa  • Umgang mit terroristischen Gefährdern • Einsatz von bewaffneten Drohnen • Polizeiliche Verwendung von Bodycams und Dashcams • Verbreitung von Fake News • Videoüberwachung mit biometrischer Gesichtserkennung • Zukunft der Vorratsdatenspeicherung • Organisierte Kriminalität  • Extremismusbekämpfung • Praxis der Vereinsverbote • Einsatz von V-Leuten • internationale Zusammenarbeit.

Die ergiebige Informationsquelle
für Justiz und Anwaltschaft, Verwaltung, Militär, Sicherheits- und Infrastrukturwirtschaft sowie für die Wissenschaft

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...