Erschienen: 30.07.2014 Abbildung von Gstöttner | Hochschulkarrieren in Deutschland und Skandinavien | 2014 | Eine qualitative Untersuchung ...

Gstöttner

Hochschulkarrieren in Deutschland und Skandinavien

Eine qualitative Untersuchung der Erziehungswissenschaft unter Genderperspektive

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

2014. Buch. x, 275 S. 3 s/w-Abbildungen, 8 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-06576-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 384 g

Produktbeschreibung

In „feminisierten“ Hochschulfächern wie der Erziehungswissenschaft dreht sich das Geschlechterverhältnis vom Studium bis zur Professur beinahe um – dieses Phänomen zeigt sich nicht nur in Deutschland, sondern auch in den skandinavischen Ländern. Am Beispiel Norwegen untersucht Anna Gstöttner in einer qualitativen Analyse, welche Faktoren dieses Phänomen erklären können. Es zeigt sich, dass ein Mix aus individuellen und strukturellen, wissenschaftsimmanenten Faktoren zu einer Entscheidung gegen eine professorale Wissenschaftskarriere führen kann.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...