Erschienen: 31.07.2015 Abbildung von Grundmann / Micklitz | Privatrechtstheorie | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Grundmann / Micklitz / Renner

Privatrechtstheorie

Moderne Theoriebildung im globalen Raum zwischen Rechts- und Gesellschaftswissenschaften

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015

XXXII, 2109 S.

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-153860-5

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 2772 g

Produktbeschreibung

Das zweibändige Werk ist ein Lesebuch zu "Klassikern der Privatrechtstheorie" und zugleich ein Manifest für eine zeitgemäße Privatrechtstheorie, die den Pluralismus der Gesellschaft und der Gesellschaftswissenschaften reflektiert. Zentral für das Buch ist: Privatrechtstheorie muss sich für die Erkenntnisse anderer Disziplinen zu den Grundproblemen des Privatrechts öffnen und diese Erkenntnisse anhand privatrechtlicher Wertungen rekonstruieren. Vergleich bereichert die Theoriebildung. Daher werden die Theoriediskussionen anderer europäischer Länder, aber auch der Vereinigten Staaten, durchgehend mit einbezogen, und daraus wird ein Gesamtbild entwickelt. Knapp 70 Leittexte der Privatrechtstheorie bringt das Buch zusammen - als Quintessenz einer langjährigen Diskussion mit Kollegen aus unterschiedlichen Ländern und Disziplinen. Damit liegt das Kernstück eines "Kanons" europäischer und US-amerikanischer moderner Privatrechtstheorie vor, der unsere heutige Sicht von den theoretischen Grundlagen des Privatrechts geformt hat.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...