Erschienen: 16.06.2017 Abbildung von Gröne | Periodisierung in der steuerlichen Gewinnermittlung | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Gröne

Periodisierung in der steuerlichen Gewinnermittlung

Analyse ihrer Entstehungsgeschichte und Adäquanz

lieferbar, ca. 10 Tage

Fachbuch

Buch. Softcover

2017

XXXI, 409 S.

ESV. ISBN 978-3-503-17608-3

Format (B x L): 15,8 x 23,5 cm

Gewicht: 680 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen

Produktbeschreibung

Die steuerliche Gewinnermittlung mittels der Steuerbilanz befindet sich unter anhaltendem Reformdruck. Insbesondere das Inkrafttreten des BilMoG, aber auch die Steuergesetzgebung, die Finanzverwaltung und der BFH haben einer zunehmenden Durchbrechung der Maßgeblichkeit der Handelsbilanz Vorschub geleistet. So erscheint es mittlerweile fast unmöglich, eine Handelsbilanz aufzustellen, die gleichzeitig als Steuerbilanz fungieren kann.

Vor diesem Hintergrund und der zentralen Frage, ob an der Gewinnermittlung über Erträge und Aufwendungen (Periodisierung) festgehalten werden sollte, analysiert Dr. Matthias Gröne die

  • Konzeption der Periodisierung in der Steuerbilanz
  • Entstehungsgeschichte der Periodisierung in der Steuerbilanz
  • Adäquanz einer Beibehaltung der Periodisierung in der Steuerbilanz.
Die dabei entwickelten Handlungsempfehlungen für die künftige Ausgestaltung der steuerlichen Gewinnermittlung werden mit einer Vielzahl von Abbildungen und Beispielen anschaulich.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...