Erschienen: 05.12.2011 Abbildung von Grisko | Albert Wilkening - Der Gentleman der DEFA | 2011

Grisko

Albert Wilkening - Der Gentleman der DEFA

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 298 S. Hardcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-60940-8

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 530 g

Produktbeschreibung

Das Buch versammelt nach einem kurzen biografischen Abriss des Lebens von Albert Wilkening (1909-1990) zahlreiche erstmals publizierte Texte aus dem Nachlass des Filmmuseums Potsdam. Albert Wilkening war bei der DEFA, der staatlichen Filmproduktion der DDR, von 1946 bis 1976 in leitenden Funktionen, zeitweilig als Studiodirektor, tätig. Von 1976 bis 1990 war er erster Vorsitzender des Internationalen Film- und Fernsehrates der DDR und erster Chronist der DEFA. Die Texte zeichnen Albert Wilkenings Werdegang in den 1920er- und 1930er-Jahren bis zur Anstellung bei der DEFA nach und gestatten gleichzeitig einen Einblick in die Produktionsmechanismen der DEFA. Darüber hinaus werden zahlreiche unbekanntere Filme und Personen des ostdeutschen Films vorgestellt. Vier Zeitzeugengespräche mit Gert Golde, Roland Gräf, Hans Hattop und Rainer Simon runden das Porträt einer zentralen Persönlichkeit des DDR-Films ab.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...