Ankündigung Erscheint vsl. Oktober 2021 Abbildung von Grinblat / Etterer | Innovationen im Gesundheitswesen | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Grinblat / Etterer / Plugmann

Innovationen im Gesundheitswesen

Rechtliche und ökonomische Rahmenbedingungen und Potentiale

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Oktober 2021)

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

x, 400 S. 66 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-33800-8

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Produktbeschreibung

Initiatoren von Innovationen im Gesundheitswesen müssen eine ganze Reihe von zum Teil vielschichtigen Herausforderungen meistern – hier gilt es, rechtliche, regulative wie ökonomische Rahmenbedingungen im Blick zu behalten und dennoch alle Potentiale zu heben. Dieses Fachbuch gibt aus verschiedenen Perspektiven einen breiten Überblick darüber, wie Recht und Ökonomie das Gesundheitswesen beeinflussen, prägen und verändern. Dabei werden auch interdisziplinäre Einflüsse von Schlüsseltechnologien wie Künstlicher Intelligenz eingebunden sowie Themen des Datenschutzes und Haftungsfragen analysiert und bearbeitet, die gegenwärtig und zukünftig bei Fragestellungen zu Innovationen bei Medizinprodukten, Medikamenten und Apps eine Rolle spielen. Insofern wagt das Buch über den Status quo hinaus eine Prognose in die weitere Entwicklung des deutschen Gesundheitswesens. Dabei behält es stets auch den Praxisbezug im Blick und verweist auf verschiedene Best-Practice-Beispiele. Der Inhalt - Krankenversicherung - Vergütung - Digitalisierung und Datenschutz - Künstliche Intelligenz - Personal und Arbeitsbedingungen - Organisation und Durchführung der medizinischen Behandlung - Haftung und Compliance Die Herausgeber Prof. Dr. Roman Grinblat, LL.M. ist seit 2020 Inhaber der Professur für Soziale Arbeit im Studiengang Sozialmanagement an der DHBW Heidenheim, Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik sowie Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten. Seit April 2020 ist er zudem Mitglied des Expertenpools im Innovationsausschuss gemäß §92b Absatz 6 SGB V. Daniela Etterer MHMM ist Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Compliance Officer (TÜV). Sie ist als Rechtsanwältin und Partnerin für die bundesweit auf Wirtschafts-, Steuer- und Medizinstrafrecht spezialisierte Kanzlei Tsambikakis & Partner tätig. Sie ist Dozentin für Medizinrecht im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Gesundheits- und Sozialmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH in Köln und Mitglied der Redaktion der Zeitschrift „Der Krankenhaus-JUSTITIAR“. Prof. Dr. Dr. Philipp Plugmann ist Zahnmediziner mit einer eigenen Praxis in Leverkusen und mehrfacher Unternehmensgründer. Seit 2013 ist er Research Fellow in der Abteilung für Parodontologie der Universitätsklinik Marburg und seit Februar 2020 Professor an der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Leverkusen.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...