Erschienen: 16.07.2014 Abbildung von Grimberg | Dem Feuer geweiht | 2014

Grimberg

Dem Feuer geweiht

Das Lishi Fenshu des Li Zhi – Übersetzung, Analyse, Kommentar

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 442 S. Hardcover

Tectum. ISBN 978-3-8288-3382-1

Format (B x L): 21 x 14,8 cm

Gewicht: 569 g

Produktbeschreibung

Das Lishi Fenshu [????] des Li Zhi [??] (1527–1602) ist das opus magnum des chinesischen Literaten, Gelehrten, Philosophen und Kritikers aus der späten Ming-Zeit. Von seinen Anhängern als Bilderstürmer und Revolutionär gefeiert, von seinen Kritikern als Häretiker verdammt, entwirft Li Zhi in seinem hier erstmals monografisch bearbeiteten und übersetzten „Buch zum Verbrennen“ das Panorama seiner Welt- und Selbstsicht im Spiegel von buddhistischer Religion, daoistischer und konfuzianischer Philosophie sowie unterschiedlichen, zumeist spekulativen und häufig widersprüchlichen Einlassungen zu Kunst, Literatur und Ästhetik. Phillip Grimberg bietet mit dieser Monografie neben einer Übersetzung großer Teile des Lishi Fenshu einen umfassenden Kommentar samt Anmerkungsapparat sowie eine Bibliografie der Arbeiten, die seit dem Jahr 1984 zu Li Zhi und seinem Werk erschienen sind.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...