Erschienen: 01.07.2014 Abbildung von Greuter | Accountability without Election | 2014 | The Attribution of Responsibil... | 10

Greuter

Accountability without Election

The Attribution of Responsibility in the Financial Crisis 2007-2010

lieferbar (3-5 Tage)

Fachbuch

2014. Buch. 274 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-1449-0

Gewicht: 406 g

Produktbeschreibung

In englischer Sprache 

 
Die Autorin geht der Frage nach, ob die Medien die komplexen Prozesse und politischen Verantwortlichkeiten in der Finanz-marktregulierung für die Wähler akkurat aufbereiten und so zur Kontrolle der politischen Akteure beitragen. Im Zentrum steht die Rolle der Medien als demokratische Kontrollinstanz von unabhängigen Regulierungsbehörden im Finanzsektor.


Die Arbeit schließt mit der Erkenntnis, dass eine „unabhängige“ Finanzmarktaufsicht, zumindest in Zeiten der Krise, in Frage gestellt werden muss. Wie ein gewählter Politiker ist die Aufsicht Teil des öffentlichen Diskurses. Die Bedingungen für die Aufgabenerfüllung der Aufsicht werden in ein neues Licht gestellt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...