Erschienen: 30.04.2003 Abbildung von Greiling | Presse und Öffentlichkeit in Thüringen | 2003 | Mediale Verdichtung und kommun... | 6

Greiling

Presse und Öffentlichkeit in Thüringen

Mediale Verdichtung und kommunikative Vernetzung im 18. und 19. Jahrhundert

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 824 S. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-11502-9

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 1286 g

Produktbeschreibung

Information und öffentliche Kommunikation gewannen bis zum vorläufigen Höhepunkt in den Revolutionsjahren 1848/49 rapide an Bedeutung. Mediale Verdichtung und kommunikative Vernetzung waren Voraussetzung und Bestandteil des bürgerlichen Wandels. Das kleinstaatliche Thüringen mit seinen zahlreichen Residenzstädten besaß rund 30 Medienstandorte, deren qualitativer und quantitativer Beitrag zum deutschsprachigen Pressewesen insgesamt den prozentualen Bevölkerungs- bzw. Gebietsanteil weit übertraf. Auf breiter empirischer Grundlage wird hier eine ganze 'Presselandschaft' untersucht; die Rahmenbedingungen im Alten Reich und im Deutschen Bund sowie in den Territorialstaaten Thüringens werden ebenso betrachtet wie die soziale Trägerschaft und der theoretische Diskurs zu den Stichworten Aufklärung, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Ein Anhang mit umfänglichen bio-bibliographischen Übersichten zu Publizisten, Verlegern, Buchdruckern und Periodika rundet den Band ab.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...