Erschienen: 31.05.2016 Abbildung von Greifenstein | Ausdruck und Darstellung von Religion im Gebet | 1. Auflage | 2016 | 18 | beck-shop.de

Greifenstein

Ausdruck und Darstellung von Religion im Gebet

Studien zu einer ästhetischen Form der Praxis des Christentums im Anschluß an Friedrich Schleiermacher

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

XII, 499 S.

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-153534-5

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 755 g

Produktbeschreibung

Johannes Greifenstein interpretiert das Gebet mithilfe der ästhetischen Ideen von Ausdruck und Darstellung. Er zeigt, wie der Ausdrucksbegriff den Gedanken eines bereits vorliegenden Gehalts impliziert, der Darstellungsbegriff aber auf die Vorstellung eines durch sie erst erzeugten Gegenstands verweist. Zuerst erörtert er die hiermit verbundenen ästhetischen Probleme anhand musikästhetischer und poetologischer Diskurse des 17. und 18. Jahrhunderts. Danach rekonstruiert er das Verständnis des Gebets als Ausdruck und Darstellung von Religion bei Schleiermacher. Und abschließend werden systematische Fragen einer Theorie des Gebets diskutiert, das Verhältnis von Gottesbeziehung und Innerlichkeitskultur, von Denken und Sprechen und von Aktivität und Passivität. Insgesamt zeichnet der Autor das Gebet in den Transformationsprozeß ein, der die protestantische Theologie zu einer interdisziplinär anschlußfähigen Wissenschaft umgeformt hat.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...