Detailsuche

Greger / Stubbe

Schiedsgutachten

Außergerichtliche Streitbeilegung durch Drittentscheidungen
Einzeldarstellung 
2007. Buch. XXVI, 193 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-53248-1
Gewicht: 410 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Schiedsgutachten – so verfahren Sie richtig

Schiedsgutachten – die schnelle Alternative

Das Schiedsgutachten ist die verbindliche Klärung einer Streitfrage durch die Stellungnahme eines unabhängigen, unparteiischen und sachverständigen Dritten. Allerdings lassen sich nur mit dem entsprechenden Know-how die Vorteile dieses Vorgehens voll ausschöpfen.

Alle wesentlichen Aspekte

zum Schiedsgutachten behandelt dieser neue Band konzentriert und souverän. Das versierte Autoren-Duo

  • beleuchtet zahlreiche Anwendungsgebiete, so etwa Anlagenverträge, Baurecht, Gesellschaftsrecht/Unternehmenskauf (M&A), Qualitätsarbitrage, Versicherungsrecht, Dispute Board/Dispute Resolution Board, Expert Determination
  • bietet zahlreiche Musterklauseln mit Anmerkungen
  • bringt Musterverfahrensordnungen mit umfangreichen Erläuterungen

Zu den Autoren

Prof. Dr. Reinhard Greger lehrt Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Freiwillige Gerichtsbarkeit an der Universität Erlangen und leitet Forschungsprojekte zur außergerichtlichen Streitbeilegung.

Rechtsanwalt Christian Stubbe, Erlangen, ist Justitiar eines internationalen Konzerns und sowohl in seiner Praxis wie auch als Dozent in Seminaren mit der Thematik befasst.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
35,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/qcu