Erschienen: 02.07.2018 Abbildung von Graulich / Weimann | Ewige Ordnung in sich verändernder Gesellschaft? | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Graulich / Weimann

Ewige Ordnung in sich verändernder Gesellschaft?

Das göttliche Recht im theologischen Diskurs

lieferbar, ca. 10 Tage

30,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 30 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2018

236 S.

Herder Verlag GmbH. ISBN 978-3-451-02287-6

Format (B x L): 13.4 x 21.3 cm

Gewicht: 329 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Quaestiones disputatae

Produktbeschreibung

Das Thema des göttlichen Rechts - sei es als Naturrecht, sei es als Offenbarungsrecht - ist jüngst wieder neu in den Mittelpunkt kirchlich-theologischer Diskussionen gerückt. Gibt es "ewig" gültige Rechtssätze, an denen sich Menschen orientieren müssen? Hat Gott seinen Willen auf eine Weise offenbart, die auch heute erkennbar und verbindlich ist? Kann sich Normfindung und Normsetzung an Bleibendem orientieren oder ist doch letztlich alles dem relativistischen Paradigma der Postmoderne unterworfen? Aus Sicht der verschiedenen theologischen Disziplinen werden hierzu unterschiedliche Ansätze dargestellt. Dabei findet auch der kontroverse Stand der aktuellen Debatten Berücksichtigung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...