Erschienen: 31.03.2021 Abbildung von Grätz | Willem Julius Müller  | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Grätz

Willem Julius Müller

Apokalypse als Anfang

lieferbar, ca. 10 Tage

38,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

140 S.

In englischer Sprache

Kerber Verlag. ISBN 978-3-7356-0736-2

Format (B x L): 24 x 30 cm

Gewicht: 1100 g

Produktbeschreibung

Apokalypse und Anfang – was wir als konträr empfinden, bringt der Maler Willem Julius Mu¨ller (*1979) in Einklang. Mit Apokalypse als Anfang verbindet er den Zustand zwischen Untergang und Aufgang, Anfang und Ende, Vorher und Nachher. Auch Mu¨llers Malerei ist in der Schwebe (post-)apokalyptischer Spannung: In seinen endzeitlichen, menschenleeren oder verlassenen Landschaften befinden wir uns vor und nach der Apokalypse – an Orten, die sowohl Anfang als auch Ende sein könnten. Genauso wie der so oft proklamierte Tod der Malerei ihre Wiederauferstehung befeuerte, könne das Fehlen des Menschen in Mu¨llers Malerei „auf den Fortbestand des Menschlichen jenseits der Menschen verweisen“ (Jörg Scheller).

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...