Erschienen: 31.03.2019 Abbildung von Gouaffo / Michels | Koloniale Verbindungen - transkulturelle Erinnerungstopografien | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Gouaffo / Michels

Koloniale Verbindungen - transkulturelle Erinnerungstopografien

Das Rheinland in Deutschland und das Grasland Kameruns

lieferbar (3-5 Tage)

34,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2019

246 S. Kt.

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4529-3

Format (B x L): 14.6 x 22.6 cm

Gewicht: 388 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Histoire

Produktbeschreibung

Der »methodologische Nationalismus« der Geschichtswissenschaft scheint heute weitgehend überwunden zu sein. Es zeigte sich jedoch, dass im aktuellen Paradigma »Globalgeschichte« mit seinen großen Erzählungen zugleich neue Ausschlüsse produziert werden. Dieser Band zeigt eine alternative Möglichkeit der Überwindung des nationalstaatlichen Deutungsrahmens auf: Indem auf der Ebene der Region nach (kolonialen) Verbindungen zwischen zwei Orten gefragt wird - in Geschichte und Gegenwart. Am Beispiel des deutschen Rheinlands und des Graslands in Kamerun wird der Mehrwert dieses Ansatzes deutlich, der andere Interaktionsräume und Interessen sichtbar macht sowie regionale Besonderheiten in der Erinnerungskultur aufzeigt - und zugleich die klassische Erzählung der kolonialen Verbindung zwischen Deutschland und Kamerun unterläuft.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...