Erschienen: 07.02.2020 Abbildung von Gottwik / Orbes | Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo | 2. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Gottwik / Orbes

Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo

z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

54,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 42.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2. Aufl. 2020. 2019

xii, 399 S. 2 s/w-Abbildungen, 4 Farbabbildungen, Bibliographien.

Springer. ISBN 978-3-662-59035-5

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 853 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Psychotherapie: Praxis

Produktbeschreibung

Dieses vollständig überarbeitete Praxisbuch für Psychotherapeuten, Psychodynamiker, Psychotherapeuten in Ausbildung macht die Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo (IS-TDP) für Psychotherapeuten nutzbar – eine Therapiemethode für alle neurotischen Symptom- und Persönlichkeitsstörungen einschließlich früher Störungen und Traumatisierungen. Die Arbeit erfolgt emotions- und übertragungsfokussiert und kann im Stundenkontingent einer Kassenpraxis für tiefenpsychologisch fundierte ebenso wie für Verhaltenstherapie eingesetzt werden. Auf neurologisch definierten Bahnen werden bisher verdrängte kindliche Gefühle von Wut, Schuld und Trauer bewusst erlebt und systematisch durchgearbeitet. Dadurch verändert sich die dazugehörende destruktive Organisation für unbewusste Abwehr- und Beziehungsmuster. Die Methode basiert auf 50 Jahren audiovisueller empirischer Forschung; die Ergebnisforschung belegt die nachhaltige Wirksamkeit. Aus dem Inhalt Einführung in die Theorie der Technik – Viele Beispiele, die die spezifischen technischen Interventionen der IS-TDP aufzeigen – Anwendung der IS-TDP bei verschiedenen Störungsbildern anhand von kommentierten Transkripten aus Erstinterviews, Therapieverläufen und Katamnesen. Die Herausgeberinnen Dr. med. Gerda Gottwik, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie, niedergelassen in Nürnberg. Dr. med. Ingrid Orbes, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie in Erlangen. Beide sind in Fortbildung und Supervision zur Methode tätig.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...