Erschienen: 15.03.2006 Abbildung von Gottschald | Deutsche Namenkunde | 6. durchges. und bibliogr. aktual. Aufl. | 2006

Gottschald

Deutsche Namenkunde

Mit einer Einführung in die Familiennamenkunde

6. durchges. und bibliogr. aktual. Aufl. 2006. Buch. 622 S. Softcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-018032-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1038 g

Produktbeschreibung

Der Gottschald ist ein Standardwerk der wissenschaftlichen Namenkunde. In ihm werden alle deutschen Nachnamen und ihre Bestandteile erklärt und durch ein differenziertes Verweissystem in Beziehung zueinander gesetzt. Besonders wertvoll ist im Gottschald die umfassende Einführung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schützeichel sowie die umfangreiche Bibliographie im Anhang. Für die Neuauflage wurden die Familiennamenkunde und die Bibliographie umfassend überarbeitet und aktualisiert. Das eigentliche Namenbuch ist unverändert; seine Angaben sind nach wie vor gültig. Das bewährte Nachschlagewerk ist eine wertvolle Informationsquelle sowohl für Sprachwissenschaftler und Namenkundler als auch für jeden historisch und linguistisch Interessierten, der verlässliche Daten zum Ursprung der deutschen Familiennamen und zu ihrer Bedeutung sucht. Pluspunkte: - 6. Auflage des berühmten Standardwerks, - ein lexikographischer Klassiker zu den deutschen Familiennamen mit einer umfassenden Einführung in die Familiennamenkunde. - Mit aktualisierter Bibliographie.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...