Ankündigung Erscheint vsl. November 2021 Abbildung von Gordon | Mnemotopie im mexikanischen Film | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Gordon

Mnemotopie im mexikanischen Film

Orte nationaler Umbrüche in der Filmkultur der Época de Oro

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. November 2021)

ca. 50,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

448 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5658-9

Format (B x L): 15,5 x 24 cm

Gewicht: 771 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Film

Produktbeschreibung

Im postrevolutionären Mexiko der 1930er Jahre war das Bedürfnis nach stabiler historischer Selbstverständigung groß und konnte vor allem durch das aufblühende Medium des Films weitläufig gestillt werden. Als besonders geeignet für die Modellierung eines kollektiven mexikanischen Geschichtsbewusstseins erwiesen sich Mnemotope - Orte, an welchen sich retrospektiv ein Gemeinschaftssinn konstituieren lässt. Sergej Gordon untersucht die als neuartige historische Quelle gefeierte Kinematographie der Época de Oro (1936-1956) und deckt dabei ihre Genialität als Traumfabrik und Setzkasten ortsgestützter Vergangenheitsbezüge auf.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...