Erschienen: 16.11.2011 Abbildung von Gómez Pato / Feijóo Fernandez | Literatur aus Österreich – zum Problem der Norm und der Devianz | 2011 | Wendelin Schmidt-Dengler in me...

Gómez Pato / Feijóo Fernandez

Literatur aus Österreich – zum Problem der Norm und der Devianz

Wendelin Schmidt-Dengler in memoriam

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 182 S. Hardcover

Peter Lang. ISBN 978-3-631-58890-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 360 g

Produktbeschreibung

Die zehn Beiträge dieses Bandes in memorian Wendelin Schmidt-Dengler beschäftigen sich mit der österreichischen Literatur in dem ihr eigenen Spannungsverhältnis von Norm und Devianz bzw. Tradition und Transgression. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei unter anderem der Darstellung der Natur und des aus ihr Verdrängten (Krieg, Holocaust, Gedächtnis), der Schilderung von individuellen und kollektiven Identitätskrisen und dem Fortwirken des habsburgischen Mythos gewidmet. Diese Themen werden in den Werken repräsentativer österreichischer Schriftsteller der Gegenwart untersucht: Ilse Aichinger, Hilde Spiel, Ingeborg Bachmann, Ernst Jandl, Albert Drach, Thomas Bernhard, Peter Handke, Gert Jonke, Elfriede Jelinek, Christoph Ransmayr, Brigitte Schwaiger und Ruth Klüger.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...