Erschienen: 30.06.2015 Abbildung von Goldbach | Lara Almarcegui | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Goldbach

Lara Almarcegui

lieferbar, ca. 10 Tage

26,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Hardcover

2015

131 S.

Merian, Christoph Verlag. ISBN 978-3-85616-677-9

Format (B x L): 17.7 x 24.6 cm

Gewicht: 539 g

Produktbeschreibung

Die spanische Künstlerin Lara Almarcegui (*1972) wurde international bekannt durch ihren fulminanten Auftritt 2013 an der Biennale von Venedig. Almarcegui beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit dem Verhältnis von urbaner Regeneration und Verfall. Die Dekonstruktion von Gebäuden und die Anhäufung des Abbruchmaterials dienen dazu, die Materialität sichtbar zu machen, und verweisen auf die Geschichte der gewesenen Architektur und das Potential, etwas Neues daraus zu gestalten. Die Publikation zeigt Werke aus Almarceguis erster Einzelausstellung in der Schweiz, die im Kunsthaus Baselland gezeigt wird und für den sie eigens einen neuen Werkkomplex geschaffen hat. Mit Gesprächen mit Lara Almarcegui und Ines Goldbach (Direktorin des Kunsthaus Baselland) sowie Texten von Chus Martinez (Leiterin Institut Kunst, HGK) und Philip Ursprung (Professor für Kunst und Architekturgeschichte an der ETH Zürich)

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...