Neu Erschienen: 06.02.2020 Abbildung von Götzmann / Warmt | Karl Hagemeister. »... das Licht, das ewig wechselt.«. Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus | 2020 | Katalog zur Ausstellung im Pot...

Götzmann / Warmt

Karl Hagemeister. »... das Licht, das ewig wechselt.«. Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus

Katalog zur Ausstellung im Potsdam Museum, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt und Kunstmuseum Ahrenshop 2020/2021

sofort lieferbar!

2020. Buch. 256 S. 200 Farbabbildungen. Hardcover

Wienand Verlag. ISBN 978-3-86832-558-4

Format (B x L): 24 x 28 cm

Produktbeschreibung

Der 1848 geborene Maler war Gründungsmitglied der Berliner Secession und zählt als einer der frühen Impressionisten zu den Wegbereitern der modernen Landschaftsmalerei in Deutschland. Das tiefe Empfinden für das Licht und die Natur, vor allem seiner havelländischen Heimat, bestimmten die Kunst Karl Hagemeisters. Obwohl er zeit seines Lebens zu vielen Künstlern Kontakt pflegte, blieb er immer ein wenig der urwüchsige Außenseiter, der seine Inspiration aus einer Welt schöpfte, die den meisten seiner Zeitgenossen verschlossen blieb. Diese Welt Hagemeisters ist es, die uns die vorliegende, prall gefüllte Retrospektive mit zum Teil noch nie gezeigten, unbekannten Werken aus Privatsammlungen nun endlich erschließt.

As an early protagonist of Impressionism, Karl Hagemeister was a pioneer of modern landscape painting in Germany. Although he maintained contact with many artists throughout his life, he always remained a bit of an outsider, drawing inspiration from a world that remained closed to most of his contemporaries. It is this world of the artist that this publication, with in some cases unknown, never before seen works, finally makes accessible to a broad public.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...