Erschienen: 28.07.2014 Abbildung von Götsch | Sozialisation heteronormativen Wissens | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Götsch

Sozialisation heteronormativen Wissens

Wie Jugendliche Sexualität und Geschlecht erzählen

lieferbar, ca. 10 Tage

36,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

1. Aufl. 2014. 2014

290 S.

Budrich UniPress. ISBN 978-3-86388-075-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 423 g

Produktbeschreibung

Die Autorin geht der Frage nach, wie Jugendliche Heteronormativität in sozialisierten und sozialisierenden Praxen re-produzieren. Auf der Grundlage von Gruppendiskussionen und Einzelinterviews zeigt sich, dass sich die Jugendlichen an den immer gleichen, mythenhaften Erzählungen orientieren, die einerseits geschlechtlich-sexuelle Bipolaritäten und Hierarchien re-produzieren, andererseits aber die individuelle Gestaltbarkeit von Geschlechterbeziehungen hervorheben.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...