Erschienen: 22.11.2019 Abbildung von Görgen / Küçük | Grenzenlose (Un-)Ordnungen - Mobilität und Grenzen im Wandel? | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Görgen / Küçük / Olbertz

Grenzenlose (Un-)Ordnungen - Mobilität und Grenzen im Wandel?

lieferbar (3-5 Tage)

12,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sachbuch

Buch. Softcover

2019

80 S.

In deutscher und englischer Sprache

Nicolai Publishing. ISBN 978-3-96476-302-0

Format (B x L): 14.1 x 20.3 cm

Gewicht: 119 g

Produktbeschreibung

Nationale und regionale Identitäten und Lebenswelten erscheinen uns oft naturgegeben. Doch unsere kartographierte Welt ist geprägt durch die Kolonialgeschichte, durch Ausgrenzung und die Sicherung von Privilegien. Braucht eine offene Gesellschaft auch offene Grenzen? Oder muss sie im Gegenteil ihre Abgrenzung umso entschiedener durchsetzen, je offener sie sein möchte? Die Sozialanthropologin Shalini Randeria und der Ethnologe Wolfgang Kaschuba zeichnen in ihrem Dialog die "Verflechtungsgeschichte" der Moderne und ihre Ordnungskonzepte nach.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...