Erschienen: 20.07.2015 Abbildung von Göbel | Philosophie und Ökumene | 1. Auflage | 2015 | 16 | beck-shop.de

Göbel

Philosophie und Ökumene

Überlegungen zur Logik des Christentums im Ausgang von Anselm von Canterbury

lieferbar (3-5 Tage)

39,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 26.99 €

Buch. Softcover

2015

264 S.

Herbert Utz. ISBN 978-3-8316-4468-1

Format (B x L): 14,5 x 20,5 cm

Gewicht: 373 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Münchner Theologische Beiträge; 16

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit wählt einen interdisziplinären, philosophisch-theologischen Zugang, um im Ausgang von einer kritischen Würdigung der Erlösungslehre Anselms und einer kosmologischen Rekonstruktion seines berühmten ontologischen Arguments für die Existenz Gottes eine auch rational überzeugende Liebes-Logik des Christentums darzustellen und deren Konsequenzen zu beleuchten. Darin entwickelt sie Impulse, die einerseits der christlichen Selbstbesinnung auf einen angstfreien, weltzugewandten Glauben zugutekommen und damit auch dem ›neuen Geist‹ in der katholischen Kirche weiteren Grund geben. Andererseits stärken die Überlegungen zur Theo-Logik des Christentums den ökumenischen und interreligiösen Dialog.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...