Erschienen: 11.03.2019 Abbildung von Glunz / Reuß | Laryngektomie | 3. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Glunz / Reuß / Schmitz

Laryngektomie

Von der Stimmlosigkeit zur Stimme

lieferbar (3-5 Tage)

39,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

3., vollst. überarb. Aufl. 2019. 2019

xviii, 257 S. 44 s/w-Abbildungen, 28 Farbabbildungen, 68 Farbtabellen, Bibliographien.

Springer. ISBN 978-3-662-57839-1

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 578 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Praxiswissen Logopädie

Produktbeschreibung

Praxiswissen Logopädie - LaryngektomieDie Arbeit mit Patienten nach Kehlkopfentfernung stellt für Logopäden eine besondere Herausforderung dar, die fundiertes Wissen verlangt. Dieses Lehr- und Fachbuch bietet Auszubildenden, Studierenden und praktisch tätigen Logopäden alle notwendigen Informationen für eine optimale Stimmrehabilitation nach Kehlkopfentfernung.Grundlagen - Anatomie und Pathologie des Kehlkopfes - Ätiologie, Klinik und Therapie von Kehlkopftumoren - Prä- und postoperative Situation Praxiswissen - Bausteine der Stimmrehabilitation, inkl. Befunderhebung, psychosoziale Begleitung und phasenbezogene logopädische Interventionen - Alles Wichtige zur Klassischen Ösophagusstimme, Shunt-Ventil-Ösophagusstimme und elektronische Sprechhilfe - Neu in der 3. Auflage: Inhalte komplett aktualisiert, insbesondere der Hilfsmittel, Hygieneempfehlungen für den logopädischen Alltag, Beiträge zum Clinical Reasoning und Einsatz von Botulinum-Toxin - Plus Zusatzmaterialien zum Download: Anamnese-, Diagnosebögen, Rahmenplan, Patienteninformationen, Wortlisten, Kontaktadressen Werden Sie zum Experten der Stimmrehabilitation nach Laryngektomie! Die Autorinnen und der AutorMechthild Glunz, Logopädin in eigener Praxis, Dozententätigkeit zum Thema „Stimmtherapie nach Laryngektomie“, Masterstudiengang NeurorehabilitationCornelia Reuß, Logopädin und Lehrlogopädin (dbl), Dozententätigkeit zu den Themen „Stimmtherapie nach Laryngektomie“ und „verbaler Entwicklungsdyspraxie“Eugen Schmitz, Logopäde in eigener Praxis, Dozententätigkeit zum Thema „Stimmtherapie nach Laryngektomie“, Mitarbeit im ITF (Institut zur Rehabilitation tumorbedingter Stimme- und Funktionsstörungen) in KölnHanne Stappert, Logopädin in eigener Praxis und einer geriatrischen Rehabilitationsklinik, Dozententätigkeit zum Thema „Stimmtherapie nach Laryngektomie“

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...